Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Unfälle mit Fahrerflucht in Burghausen

Auf der Berchtesgadener Straße: Unbekannter Audifahrer rammt Fiat und fährt einfach weiter

Der Polizei Burghausen wurden am Donnerstag (28. April) gleich zwei Fahrerfluchten gemeldet. Es wurden ein geparkter Hyundai und bei einem Unfall ein Fiat beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Burghausen – Am Donnerstag (28. April) meldete zunächst ein 53-Jähriger aus Burghausen eine Beschädigung am Kofferraum seines Fahrzeuges, zwischen dem 19. April und dem 21. April.

Der Hyundai stand am Dienstag (19. April) auf einem Parkplatz eines Baumarktes in Burghausen, am Mittwoch (20. April) auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Burgkirchen und am Donnerstag (21. April) am Stadtplatz in Mühldorf.

Laut dem Geschädigten war das Fahrzeug am Montag (18. April) noch unbeschädigt. Es wurde ein Schaden von etwa 2000 Euro verursacht.

Fahrerflucht nach Unfall in Berchtesgadener Straße

Gegen 10.40 Uhr am Donnerstag (28. April) kam es dann an der Kreuzung Berchtesgadener Straße und Mozartstraße zu einer weiteren Verkehrsunfallflucht. Eine 57-Jährige aus Burghausen befuhr mit ihrem Fiat die Berchtesgadener Straße stadteinwärts, um auf Höhe der Mozartstraße in diese links abzubiegen. Zeitgleich bog ein bislang Unbekannter mit seinem schwarzen Audi von der Mozartstraße nach rechts in die Berchtesgadener Straße ein.

Dabei touchierte er das linke Fahrzeugheck der 57-Jährigen und fuhr danach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen. Der Schaden am Fiat beträgt etwa 800 Euro.

Hinweise auf die Verursacher der beiden Vorfälle bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Telefonnummer 08677/96910.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa/Archivbild