Vier Lenker waren zu schnell

Geschwindigkeitskontrollen in Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Dienstag, den 21. Mai, führte die Polizeiinspektion Burghausen in der Zeit von 21.30 Uhr bis 23.30 Uhr auf der Burgkirchener Straße in Burghausen Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasergerät durch.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei erlaubten 50 km/h wurde der schnellste Verkehrsteilnehmer mit 76 km/h festgestellt. Ihn erwartet nun ein Punkt und ein Bußgeld in Höhe von 80 Euro.

Insgesamt wurden vier Verkehrsteilnehmer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit beanstandet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare