Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Polizei sucht Zeugen

Einbruchserie in Burghausen – Bargeld aus mehreren Restaurants gestohlen

In der Nacht von Sonntag (20. November) auf Montag (21. November) brach ein bislang unbekannter Täter in ein Café am Bichl, sowie in ein italienisches Restaurant am Eingang der Grüben ein.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen – Der Unbekannte versuchte zunächst erfolglos, über die Nottüre, auf der Salzachsseite, in das Lokal am Bichl zu gelangen. Da die Tür gesichert war, hebelte er ein Fenster auf, und stieg in die Geschäftsräume ein. Mit fünf Bedienungsgeldbörsen samt Wechselgeld konnte er anschließend unbemerkt flüchten.

Vermutlich von demselben Täter wurde ein italienisches Restaurant am Eingang der Grüben angegangen. Der Täter hebelte die Eingangstüre auf, und drang in das Lokal ein. Auch hier entwendete er das Wechselgeld aus zwei Geldbörsen, und flüchtete anschließend über ein Fenster.

Wer hat Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Hinweise erbittet die Polizei Burghausen unter 08677 9691-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare