Pressebericht der Polizei Burghausen

Aufmerksamer Zeuge beobachtet Unfallflucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Ein aufmerksamer Zeuge konnte sich das Kennzeichen des Verursachers merken, welcher am vergangenen Mittwoch nach einem Verkehrsunfall mit seinem Kleintransporter die Flucht ergriff.

Am Mittwoch, 12. Dezember, gegen 17.30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge in der Burgkirchener Straße eine Verkehrsunfallflucht. Aufgrund des notierten Kennzeichens konnte der Verursacher schnell ermittelt werden.

Ein 45-jähriger Mann aus Fürstenfeldbruck rangierte von dem Parkplatz der Fa. Vergölst mit seinem Kleintransporter mit Anhänger rückwärts und stieß dabei mit dem linken Heck seines Anhängers gegen den Kotflügel eines an der Mehringer Straße geparkten Renault Clios einer 50-jährigen Frau aus Burghausen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare