Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Rentner (82) nach Fahndung ausfindig gemacht

E-Bike-Fahrerin in Waldkraiburg von Mercedes erfasst und gegen Auto gedrückt

Am Dienstag (22. November) gegen 13.50 Uhr, fuhr eine 44-jährige Frau aus Waldkraiburg auf ihrem E-Bike in Richtung stadtauswärts die Daimlerstraße entlang.

Mitteilung im Wortlaut

Waldkraiburg - Ein zunächst unbekannter Mercedes-Fahrer bog zu diesem Zeitpunkt aus der Schichtstraße in die Daimlerstraße ein und touchierte die Radfahrerin. Diese wurde an ein geparktes Auto gedrückt und stürzte. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Der Mercedes-Fahrer hielt erst einige Meter später an und setzte nach einem kurzen Gespräch mit der Frau seine Fahrt fort. Zu einem Personalienaustausch kam es nicht. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Unfallverursacher war schließlich erfolgreich. Es handelt sich um einen 82-jährigen Rentner aus Waldkraiburg. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Pressemitteilung Polizei Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema

Kommentare