Unfall auf Höhe Altötting-West

Zwei Autos kollidieren auf der B299 - Frau (50) verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Auf Höhe Altötting-West kam es auf der B299 am Samstag zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Bei einem Unfall, der sich am Samstag, den 17. August, um 14.50 Uhr auf der Einschleifung der St2550 zur B299 auf Höhe Altötting West ereignete, wurde eine Person leicht verletzt.

Eine 90-jährige Autofahrerin aus Bad Reichenhall hatte beim Einfahren in die bevorrechtigte B299 übersehen, dass ein Auto vor ihr, der von einer 50-jährigen aus Gangkofen geführt wurde, verkehrsbedingt anhalten musste. Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde die 50-jährige leicht verletzt, es entstand Gesamtsachschaden in Höhe von 5000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare