Unfallflucht in Altötting am Samstag

Geparktes Fahrzeug angefahren: 1500 Euro Schaden - Zeugenaufruf

Am Samstag (3. April), in der Zeit zwischen 10.40 und 10.50 Uhr, wurde ein auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Trostberger Straße abgestellter Pkw angefahren und beschädigt.

Altötting - Ein unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte vermutlich beim Rückwärtsausparken mit seinem Pkw das geparkte Fahrzeug am Radlauf hinten rechts. Hierbei wurde das Seitenteil sowie die hintere Tür eingedrückt und stark zerkratzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

An dem beschädigten Pkw war weißer Fremdlack vorhanden. Da der beschädigte Pkw blau ist, dürfte am weißen Verursacherfahrzeug blauer Lackanrieb vorhanden sein. Dieses dürfte zudem an der Fahrzeugfront vorne links beschädigt sein.

Hinweise zum Unfallverursacher werden an die Polizeiinspektion Altötting, Tel. 08671/96440 erbeten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare