Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

BMW fängt auf B299 plötzlich Feuer - Wehr im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altötting - Zu einem Fahrzeugbrand musste die Tüßlinger Feuerwehr am Sonntagnachmittag ausrücken. Das Auto hatte danach nur noch Schrottwert.

Am 28. Oktober, gegen 16.30 Uhr, geriet ein litauisches Auto auf der B299, Höhe Kiefering, in Brand. Ursächlich war ein technischer Defekt. Die beiden Insassen blieben unverletzt, am Fahrzeug entstand jedoch erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. 

Die Feuerwehr Tüßling befand sich zur Löschung des Brandes im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare