Fahrer muss Schein abgeben

Alkofahrt in Mühldorf gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Am Samstag gegen 4 Uhr wurde ein Autofahrer im Stadtgebiet von Mühldorf einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht einer Ordnungswidrigkeit nach dem Straßenverkehrsgesetz. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Kommentare