Polizei schnappt Temposünder

Kraiburg/Jettenbach – Die Polizei führte am vergangenen Donnerstag in der Trostberger Straße in Kraiburg eine Lasermessung durch.

Dabei hielten sich alle Verkehrsteilnehmer an die vorgeschriebenen 50 km/h. Das teilte die Polizei gestern mit. Auch in Jettenbach wurde am vergangenen Freitag zwischen 13.25 und 14.35 Uhr die Geschwindigkeit kontrolliert. Drei Verkehrsteilnehmer waren schneller als die erlaubten 50 km/h. Sie wurden gebührenpflichtig verwarnt. Am eiligsten hatte es ein Autofahrer, der mit 71 km/h durch die Messung fuhr.

Kommentare