Parkgebühren am Parkdeck bleiben

Mühldorf. – Der Mühldorfer Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung die Erhöhung der Parkgebühren am Parkdeck am Bahnhof abgelehnt.

„So lange die Liftanlage am Bahnhof nicht funktioniert, wird es keine Erhöhung der Parkgebühren geben“, erklärte CSU-Fraktionsvorsitzender Oskar Stoiber.

Der Stadtrat hatte im November 2017 die letzte Erhöhung der Kosten für die 389 Stellplätze am Parkdeck am Bahnhof beschlossen. Vereinbart wurde auch, dass die Stadt die Kosten für die Monats- und Jahrestickets jährlich zur weiteren Beratung vorgelegt werden.

Die Einnahmen der Stadt Mühldorf betrugen im in diesem Jahr bis zum 18. November rund 86 000 Euro. Im Jahr 2018 waren es rund 91 000 Euro. sb

Kommentare