Neuwahlen bei den Raubtieren

Salmanskirchen – Die Eicher Raubtiere laden für Samstag, 29. Februar, 19.30 Uhr, zur Hauptversammlung ins Feuerwehrhaus nach Salmanskirchen ein.

Auf der Tagesordnung stehen ein Rückblick, Berichte der Jugend, ein ausführlicher Kassenbericht zum Fest „Irgendwie und sowieso“. Es gibt eine Abstimmung über eine Satzungsänderung zur Erweiterung der Vorstandschaft und die Neuwahlen stehen auf dem Programm. Den Abschluss bildet eine Vorschau für 2020. stn

Kommentare