Zuwachs bei den Nichtrauchern

Neumarkt-St. Veit - In der Jahreshauptversammlung vom Bund der Nichtraucher im Gasthaus Holzkarrer erstattete Vorstand Josef Hobmaier den Jahresbericht und gab einen Überblick über die geplanten Vereinsaktivitäten im neuen Vereinsjahr.Wie Josef Hobmaier ausführte, ist der Vereine derzeit 35 Jahre alt.

Der Mitgliederstand hat sich durch fünf Neuaufnahmen auf 119 erhöht. Mit besonderem Beifall wurde Diakon Walter Rothlehner als neues Vereinsmitglied begrüßt. Der ehemalige Stadtpfarrer Alois Holzner ist neben den beiden Altbürgermeistern August Spirkl und Rudi Berghammer Ehrenmitglied des Vereins.

Höhepunkt des abgelaufenen Vereinsjahres war das Waldfest, bei dem ein Überschuss von knapp 1500 Euro erwirtschaftet werden konnte. Weiters wurden die Geburtstagsfeier des Vereins mit Jahresessen begangen. Ferner wies er auf den Besuch von örtlichen und auswärtigen Veranstaltungen hin. Allen Mitgliedern und der gesamten Vorstandschaft dankte Josef Hobmaier für die gute Zusammenarbeit.

Kassier Helmut Hilz wies für das abgelaufene Vereinsjahr Gesamtausgaben von 4992 Euro bei Gesamteinnahmen von 6143 Euro aus. Mit dem erwirtschafteten Reingewinn von 1159 Euro beträgt der derzeitige Kassenbestand 9417 Euro.

Das Waldfest findet am Sonntag, 28. Juni, statt. Der zweitägige Vereinsausflug soll am Wochenende 19./20. September ins Zillertal führen. Außerdem soll mit dem Sonderzug zum Gäubodenfest nach Straubing gefahren werden. Der Termin steht noch nicht fest. Da keine weiteren Wortmeldungen erfolgten, konnte Vorstand Josef Hobmaier die Jahreshauptversammlung schließen. lh

Kommentare