Zuviel Alkohol im Blut

Zangberg - Am Freitag gegen 22.50 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf in Zangberg einen BMW, der von einem 44-Jährigen aus Velden/Vils gelenkt wurde. Da bei ihm während der Kontrolle Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ihm ein Alkotest angeboten, den er auf freiwilliger Basis auch durchführte.

Dieser ergab einen Wert von zirka 0,6 Promille. Dem 44-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihn erwartet nun auch eine Anzeige mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und mindestens einen Monat Fahrverbot. re

Kommentare