Zuschuss für die VHS

Neumarkt-St. Veit - Im vergangenen Herbst hatte der Finanz- und Verwaltungsausschuss einen zusätzlichen Zuschuss für eine Festlichkeit der Volkshochschule abgelehnt. Bürgermeister Erwin Baumgartner versprach damals, den generellen Jahreszuschuss für die Volkshochschule 2014 zu erhöhen. Dem kam der Finanz- und Verwaltungssausschuss in seiner jüngsten Sitzung nach. Anstatt von bisher 1500 Euro im Jahr wird die Volkshochschule heuer 2000 Euro erhalten.

Hinzu kommt ein monatlicher Mietzuschuss für die Töpferwerkstatt in Höhe von 100 Euro. alx

Kommentare