+++ Eilmeldung +++

Verheerendes Unglück am Zug: Zwei Jungen von Stromschlag getötet - Zeugen sahen brennende Menschen

Stromschlag springt über

Verheerendes Unglück am Zug: Zwei Jungen von Stromschlag getötet - Zeugen sahen brennende Menschen

In Schleswig-Holstein sind zwei Jungen bei dem Versuch auf einen Waggon zu steigen ums Leben …
Verheerendes Unglück am Zug: Zwei Jungen von Stromschlag getötet - Zeugen sahen brennende Menschen

Zangberg: Fester Zeitplan für die Sanierung

Im Sachvortrag zur Ausschreibung der Bauarbeiten zur beschlossenen Sanierung des Wasserleitungsnetzes erklärte Bürgermeister Georg Auer (Wählervereinigung Zangberg) im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass folgender Zeitplan vorgesehen ist:

von Alfred Huber

Zangberg – Die Ausschreibung soll am 13. November veröffentlicht werden mit einer Frist zur Angebotsabgabe bis 3. Dezember. Wesentliches Kriterium der Ausschreibung ist eine komplette Abrechnung der Baumaßnahme bis zum 31. Dezember 2021, da die aktuelle Förderrichtlinie bis dahin befristet ist.

Mittlerweile hat der Bayerische Landtag zwar beschlossen, dass die RZWas, also die Förderrichtlinie für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben, verlängert werden soll. Allerdings ist nicht bekannt, ob die Förderbedingungen unverändert bleiben oder sich möglicherweise verschlechtern. Bei einer Besprechung im Wasserwirtschaftsamt Rosenheim in den nächsten Tagen soll die Thematik besprochen werden, nachdem die Gemeinde trotz mehrfachen Schriftverkehrs noch immer keinen Bescheid des Wasserwirtschaftsamtes über die grundsätzliche Förderfähigkeit bekommen hat.

Die Ausschreibung der Baumaßnahmen wurde einstimmig beschlossen. Ebenso wurde einstimmig beschlossen, für die Sanierung des Hochbehälters der Wasserversorgungsanlage in Lutzenberg in den Jahren 2017 bis 2020 Zuwendungen nach RZWas 2018 zu beantragen.

Kommentare