Zangberg: Edelweiß-Bayerntreu siegt mit Rekord-Ergebnis

Zangbergs Bürgermeister Georg Auer (Zweiter von links) gratulierte den vier Schützenmeistern aus der Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen: (von links) Hermann Eggert, Gerhard Obermaier, Georg Berndl und Roland Sondermaier. Huber
+
Zangbergs Bürgermeister Georg Auer (Zweiter von links) gratulierte den vier Schützenmeistern aus der Verwaltungsgemeinschaft Oberbergkirchen: (von links) Hermann Eggert, Gerhard Obermaier, Georg Berndl und Roland Sondermaier. Huber

Die letzten Schüsse der diesjährigen VG-Meisterschaft bei den Oberbergkirchener Schützen fielen bereits am 14. März. Vor mehr als fünf Monaten waren insgesamt 106 Schützen angetreten, um den Besten im Bereich der VG-Oberbergkirchen (Verwaltungsgemeinschaft) zu ermitteln.

Zangberg – Die Siegerehrung fand auf dem Zangberger Dorfplatz statt. Dazu konnte Schützenmeister Hermann Eggert vom Schützenverein Edelweiß-Bayerntreu Zangberg seine Amtskollegen aus Oberbergkirchen, Lohkirchen und Aspertsham begrüßen. Er zeigte sich erfreut darüber, dass am neuen elektronischen Schießstand noch der erste große Wettkampf, knapp vor den Corona-Beschränkungen, stattfinden konnte.

Den Mannschaftstitel konnten sich die Hausherren aus Zangberg mit einem Ergebnis von 38,1 Teilerpunkten sichern. Dieses Resultat erreichten die Schützen Hermann Eggert, Florian Huber, Irmgard Wagner und Stephan Möstl. Auf den weiteren Plätzen folgten die Mannschaften von Lohkirchen, Aspertsham und Oberbergkirchen. Den Jugendpokal gewann Stefan Steinberger aus Zangberg vor Quirin Wrzal und Thomas Hölzlhammer (beide Lohkirchen).

Für die Erwachsenen gab es Einzelwertungen in den Kategorien Punktscheibe (Teilerwertung) sowie Meisterscheibe (Ringwertung). In der Einzelwertung Punktscheibe siegte Hermann Eggert vor Florian Huber (beide Zangberg) und Roland Sondermeier (Oberbergkirchen). Den Sieg bei den Auflageschützen verbuchte Hans Schiller aus Zangberg für sich. Auf den Plätzen folgten Heidi Edmeier und Hermann Eggert, beide ebenfalls von den Gastgebern. In der Wertung Meisterscheibe freistehend errang Roland Sondermaier den ersten Platz vor den Aspertshamer Schützen Christina Bauer und Reinhard Winterer. hhr

Die Sieger der Einzelwertungen: Hermann Eggert, Roland Sondermaier und Hans Schiller.
Die siegreiche Zangberger Mannschaft mit Stephan Möstl, Hermann Eggert, Florian Huber und Irmgard Wagner.

Kommentare