Wallfahrt droht auszufallen

Massing –Die geplante Wallfahrerquartierbesprechung zur Vorbereitung der alljährlichen Regensburger Wallfahrt am Sonntag, 29. März, fällt aus.

Nach Auskunft des Pilgerführers Bernhard Meiler ist noch offen, ob die Fußwallfahrt aus Regensburg, die traditionell am Pfingstfreitag, 29. Mai, in Massing Station macht, durchgeführt werden kann.

Kommentare