Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Waldwichtelgruppe kennenlernen

Neumarkt-St. Veit – Aufgrund des hohen Inzidenzwertes kann die heutige Auftaktveranstaltung der Waldwichtelgruppe nicht stattfinden.

Damit die Kinder trotzdem das Gelände und die Waldpädagogin Tina Winterer kennenlernen können, hat sie die Familien zeitlich versetzt eingeladen, bei ihr vorbeizuschauen. Die Kinder bekommen dann für zu Hause etwas zum Basteln und Naturentdecken. Auch der Bürgermeister kann nicht kommen, seine Grußworte und sein Präsent wird die Forstingenieurin den Kindern mitgeben. „Die Kinder dürfen noch aus verschiedenen Samen wählen und etwas pflanzen. Wir werden im Jahresverlauf beobachten, wie sich die Pflanzen entwickeln und gegebenenfalls davon wieder Samen gewinnen“, verspricht die Leiterin der Waldwichtelgruppe. nz

Kommentare