AUS DEM GESCHÄFTSLEBEN

Volksbank verteilt 3255 Euro

Die VR-Bank Rottal-Inn verteilt ihre Spenden aus dem Gewinnsparen.

191 000 Euro kamen im Geschäftsjahr 2019 zusammen, davon gehen 3255 Euro nach Neumarkt-St. Veit. In der Geschäftsstelle Gangkofen dankte Direktor Stefan Sendlinger den ehrenamtlichen Mitgliedern für ihre Arbeit. Die Empfänger sind die Marianische Männerkongregation, die Feuerwehren aus Wiesbach, Teising-Fraßbach und Neumarkt, der Förderverein Kinderwelt St. Vitus, die Faschingsgesellschaft Rottalia, der SV Diana Teising, „Besser Leben e.V.“, EC Schpana und die Q.E.D. Unser Bild zeigt Direktor Stefan Sendlinger (links) und Geschäftsstellenleiterin Margit Durmeier (Zweite von rechts) mit den Vertretern der Vereine. re

Kommentare