Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vierbeiniger Nachwuchs für Kindergarten

Auf dem Bild zu sehen sind: (hinten, von links) Carsten Dörner, Christine Windorfer, Bianca und Noah Ruprecht, (vorne, von links) Carolin Windorfer, Mila Ruprecht und Helena Woodrow sowie Vorsitzender Gary Woodrow.
+
Auf dem Bild zu sehen sind: (hinten, von links) Carsten Dörner, Christine Windorfer, Bianca und Noah Ruprecht, (vorne, von links) Carolin Windorfer, Mila Ruprecht und Helena Woodrow sowie Vorsitzender Gary Woodrow.
  • Rita Stettner
    VonRita Stettner
    schließen

Der Kindergarten-Förderverein Zangberg spendete dem Kindergarten „Herz Jesu“ ein Holzpferd sowie Zubehör.

Zangberg – Der Kindergarten-Förderverein Zangberg hatte im April die Aktion „Wünsch Dir was“ gestartet. Der Kindertagesstätte „Herz Jesu“ wurde der Wunsch nach einem Pferd erfüllt. Als ein Anhänger mit Geräuschen und Hufgetrampel vorgefahren ist, zeigten sich die Mädchen und Buben mehr als überrascht. Vorsitzender Gary Woodrow lud, zusammen mit Ausschussmitgliedern, das Holzpferd aus.

Weitere Artikel und Nachrichten aus der Region Mühldorf finden Sie hier.

Zubehör, wie beispielsweise ein Sattel, ergänzten das Wunschpaket. Der Förderverein unterstütze das Projekt mit 900 Euro. /BH

Mehr zum Thema

Kommentare