Vermummte Polizeibeamte mit Maxi Cosi bei SEK-Einsatz in Neumarkt-St. Veit

+

Ein großes Aufgebot von vermummten Zivilbeamten und Spezialkräften der Polizei blockierte am Freitagnachmittag mit seinen Fahrzeugen die St.-Veiter-Straße.

Nach Aussagen eines Anwohners sei eine Wohnung gestürmt worden. Zum Einsatz selbst hält sich das Polizeipräsidium Oberbayern mit Informationen zurück, verweist auf das Landratsamt in Mühldorf, deren Pressestelle am Sonntag aber nicht zu erreichen war. Dass der Einsatz aufgrund einer Intervention durch das Jugendamt in Mühldorf erfolgt sei, wollte der Polizeisprecher weder kommentieren, noch dementieren. Nur soviel sagte ein Sprecher auf Nachfrage: Der Einsatz sei erfolgreich verlaufen, niemand sei verletzt worden. Und so blieb auch das BRK, das mit Einsatzwägen in der Badstraße Aufstellung genommen hatte, ohne Einsatz. fib/Eß

Kommentare