Verkehrsschau im Bauausschuss

Neumarkt-St. Veit – Fünf Anträge zu Bauangelegenheiten liegen dem Bau- und Umweltausschuss der Stadt Neumarkt-St.

Veit in dessen nächster Sitzung am Mittwoch, 21. Oktober, zur Abstimmung vor. Ein Antrag liegt vor zum Neubau eines Wohnhauses mit zwei Wohneinheiten am Kellerweg, ein Wohnhaus soll in ein Gebäude für betreutes Wohnen beziehungsweise für eine Wohngruppe umgenutzt werden. Ein Antrag liegt vor auf Vorbescheid zur Errichtung eines Wohnhauses mit Garage in Unterwiesbach. Und dann geht es auch noch um die Nutzungsänderung eines bestehenden Gartengeräteschuppens zu einer Werkstatt in der Niedermeierstraße und um einen Vorbescheid zum Neubau eines Betriebsleiterhauses bei Hörbering. Thema der Sitzung ist auch der Vollzug der Straßenverkehrsordnung, im Detail geht es dabei um die Verkehrsschau 2020. Die Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses beginnt um 18.30 Uhr. je

Kommentare