Unfall mit schwer verletzter Person

Pleiskirchen – Am vergangenen Donnerstag gegen 17 Uhr, kam es in Pleiskirchen auf der Kreisstraße AÖ 19 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Wie die Polizei mitteilte, kam der alleinbeteiligte 76-jährige Autofahrer aus Töging links von der Fahrbahn ab und stürzte links neben der Fahrbahn in denKothingbuchbach. Nach der Bergung wurde der Fahrer mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Traunstein verbracht. Beim Pkw wird von einem wirtschaftlichen Totalschaden ausgegangen, die Schadenshöhe beträgt rund 8000 Euro. Vor Ort wurde nach Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachten angefertigt.

Kommentare