Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle

Unfall auf B299 bei Niedertaufkirchen - wohl zwei Personen verletzt

  • Felix Graf
    VonFelix Graf
    schließen

Auf der B299 bei Niedertaufkirchen im Landkreis Mühldorf ist es in den Morgenstunden des 27. April zu einem Unfall gekommen.

Service

Niedertaufkirchen - Laut ersten Informationen von vor Ort sollen bei dem Unfall zwei Autos beteiligt sein. Zwei Personen sind wohl leicht verletzt worden. Im Moment geht Gefahr von der ungesicherten Unfallstelle aus, so bayerninfo.de.

Einsatzkräfte sind vor Ort, sichern die Unfallstelle und kümmern sich um die Verletzten. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unbekannt.

*Weitere Informationen folgen*

Rubriklistenbild: © Andreas Gebert/dpa

Mehr zum Thema

Kommentare