Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Über 100 Kinder tollten in der Halle

+

Zum vierten Mal lud die Landjugend Tegernbach in der Arthur-Loichinger-Halle von Egglkofen zum Kinderfasching, der erneut ein Riesenerfolg war.

Über 100 Kinder kamen maskiert, Indianer, Cowboys, Engel, Teufel oder Polizisten tobten sich richtig aus und sorgten am Sonntagnachmittag für einige Stunden für eine tolle Stimmung. Die Verantwortlichen der Landjugend hatten sich einige Unterhaltungsspiele einfallen lassen, an denen sich Eltern und Kinder gerne beteiligten. Dem Einfallsreichtum von Thomas Mayrhofer, Anna Maria Held und Daniel Gaedtke war jedenfalls keine Grenzen gesetzt. Gefragt war auch das von Sabrina Kirscheneder und Jessica Wollersheim angebotene Kinderschminken. Foto hus

Kommentare