Von der Sonne geblendet

Neumarkt St. Veit. – 70 000 Euro Schaden: Im Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2086 und der Kreisstraße MÜ 36 in Hörbering hat es gekracht.

Die 86-jährige Unfallverursacherin aus dem Landkreis Mühldorf fuhr mit ihrem Mercedes auf der Staatsstraße von Massing kommend Richtung Neumarkt und übersah nach eigenen Angaben wegen der tiefstehenden Sonne beim Linksabbiegen den entgegenkommenden VW eines 41-jährigen Mitterskirchners. Aufgrund des Zusammenstoßes wurde der VW in einen im Einmündungsbereich der Kreisstraße wartenden Mähdrescher geschoben, dessen Maisgebiss dadurch beschädigt worden war.

Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ungefähr 70 000 Euro. Privat verständigte Feuerwehrkräfte aus Hörbering kümmerten sich um die Fahrbahnreinigung. re

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel