Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sitzungen sokurz wie möglich

Neumarkt-St. Veit – Die Zahlen der Corona-Neuinfek tionen nehmen weiter zu.

Die Stadt Neumarkt-St. Veit hat deswegen schon gestern reagiert und die Finanzausschusssitzung am Dienstagabend kurzfristig abgesagt. Die heutige Sitzung des Bau- und Umweltausschusses (18.30 Uhr/ Herzoglicher Kasten) muss allerdings wegen der Fristen zur Behandlung der Baupläne abgehalten werden. „Aber wir werden versuchen, diese Sitzung kurz zu halten“, erklärte Bürgermeister Erwin Baumgartner (UWG). Die Stadtratssitzung, die am Donnerstag nächste Woche stattfinden soll, wird laut Thomas Menzel, Geschäftsstellenleiter der Verwaltungsgemeinschaft, unabhängig von den Inzidenzwerten stattfinden. Es stünden im nichtöffentlichen Teil einige Entscheidungen an, die nicht aufschiebbar seien. Die Punkte im öffentlichen Teil werde man auf das Minimum reduzieren.je

Kommentare