Sitzung beginnt schon um 17 Uhr

Neumarkt-St. Veit – Wie die Stadt Neumarkt mitteilt, hat sich im Rathaus der „Fehlerteufel“ eingeschlichen und in der Einladung zur Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am heutigen Mittwoch, 13. Januar, den Beginn auf 18.30 Uhr festgesetzt.

Beginn der Sitzung ist allerdings schon um 17 Uhr, wie Bürgermeister Erwin Baumgartner nun korrigiert. „Wir haben das auf Rücksicht auf unser Planungsbüro so verändert“, erklärt Baumgartner. Die Vertreter des Büros hätten eine Rückreisezeit von zwei Stunden. Man befürchtet, dass bei einer späteren Terminierung der Sitzung die Ausgangsbeschränkungen ab 21 Uhr nicht eingehalten werden könnten. je

Kommentare