Schutz vor Kriminalität

Egglkofen - Am Dienstag, 14.

Januar, um 14 Uhr findet im Pfarrheim Egglkofen der nächste gemeinsame Seniorennachmittag statt. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar Günter Völker wird zum Thema referieren: Was kann ich selbst tun, um nicht Opfer einer Straftat zu werden? Dabei gibt er viele Tipps anhand von Beispielen zum Eigenschutz in Sachen Einbruch, Haustürgeschäfte, Trickdiebstahl, Enkeltrick, Schockanrufe, Kaffeefahrten, Gewinnspiele, Telefonanrufe wie "Sie haben gewonnen", Telefonterror, Taschendiebstahl, Handtaschenraub, Zivilcourage, Kindesmisshandlung, Gewalt in der Pflege, Internetkriminalität und vieles mehr. re

Kommentare