Schönberg: Feuerwehrhaus und Satzungsbeschlüsse

Der Gemeinderat Schönberg kommt zu seiner nächsten Sitzung am heutigen Mittwoch um 19 Uhr zusammen. Auf der Tagesordnung stehen Bauanträge, darunter ein Antrag auf isolierte Befreiung zur Errichtung eines Sichtschutzzaunes in Aspertsham und die Errichtung einer Fahrsiloüberdachung in Oberweinbach.

Schönberg – Der Rat beschäftigt sich mit der Änderung des Flächennutzungsplanes, behandelt dabei die bei der frühzeitigen Trägerbeteiligung und Auslegung eingegangenen Bedenken und Anregungen, bevor ein Billigungsbeschluss gefällt wird. Auch bei der Außenbereichssatzung Unterweinbach geht es um die Behandlung der eingegangenen Bedenken und Anregungen, bevor darüber entschieden wird, ob es zum Satzungsbeschluss kommt oder eine erneute öffentliche Auslegung erfolgen soll. Thema der Sitzung sind auch dezentrale Lüftungsgeräte für die Klassenzimmer der Schule. Im letzten Punkt dann widmet sich das Gremium der Errichtung eines Feuerwehrgerätehauses mit acht Wohnungen. Im Detail geht es um die Projektierung der Arbeiten für Elektro sowie Heizung-Lüftung-Sanitär.

Kommentare