Roller war nicht mehr versichert

Erharting – Am Samstag um 14.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf einen 49-jährigen Rollerfahrer aus Niederbergkirchen.

Dabei stellten sie fest, dass an dem Kleinkraftrad ein abgelaufenes, grünes Versicherungskennzeichen (gültig bis 29. Februar 2020) angebracht war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Gegen den Mann wird wegen eines Verstoßes nach dem Pflichtversicherungsgesetz ermittelt. Die Polizei weist darauf hin, dass die Versicherungskennzeichen 2019 lediglich bis zum 29. Februar ihre Gültigkeit hatten und ab 1. März 2020 neue für 2020 benötigt werden.

Kommentare