Polizisten stellen Marihuana sicher

Erharting –. Beamte der Burghauser Grenzpolizei kontrollierten am vergangenen Samstagnachmittag an einer Autobahnraststätte an der A 94 bei Erharting zwei junge Leute in einem Nissan.

Der 23-jährige Beifahrer trug verpackt in einer Druckverschlusstüte eine nennenswerte Menge Marihuana bei sich. Die Grenzpolizisten stellten das Rauschgift sicher und erstatteten Anzeige wegen Vergehen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Kommentare