Pokalsieger kam aus Töging

+

Es war erst das zweite offene Dartturnier, das die Mannschaft "Eule-was sonst" in der Region für Freunde dieses Spiels mit Wurfpfeilen anbot, aber es brachte wohl bereits eine Rekordbeteiligung.

Aus fast ganz Südostbayern waren die Liebhaber dieses Wurfsports angereist. In einem packenden Duell konnte hier Robert Lohmüller aus Töging seinen Rivalen Thomas Großmann aus Waldkraiburg viermal schlagen. Großmann war bisher ungeschlagen ins Endspiel vorgedrungen, Robert Lohmüller verzeichnete nach einer Niederlage auf der Verliererseite nur noch Siege. Auf dieser Welle "rauschte" er dann auch durchs Finale, indem er Großmann zweimal mit 2:0 besiegte. Der Neumarkter Steve Angerer behauptete sich im Spiel um Platz drei gegen Peter Schwaiger aus Mühldorf und wurde Dritter. Von links: Turnierleiter Christian Englmaier, Thomas Großmann, Turniersieger Robert Lohmüller und Steve Angerer. Foto nz

Kommentare