Was passiert mit dem altem Kindergarten?

Oberbergkirchen – Die nächste Gemeinderatssitzung in Oberbergkirchen findet am kommenden Montag, 18. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: die Aufhebung des vorhabensbezogenen Bebauungsplan „Gewerbebetrieb Linn“, die Werkplanung und weitere Ausschreibungen zum Neubau des Kinderhauses. Der Gemeinderat diskutiert zudem den Umbau der Einmündung von der Straße „Ziegelberg“ in die Staatsstraße (Nähe Kinderhaus), und auch ein Antrag auf Ersatzbeschaffung eines Fahrzeugs bei der Feuerwehr Irl steht auf der Tagesordnung. Und schließlich beschäftigt die Gemeinderatsmitglieder noch folgende Frage: Wie soll künftig die weitere Verwendung des aktuellen Kindergartengebäudes aussehen? ai

Kommentare