Oberflächenwasser in der Diskussion

Erharting – Am Mittwoch, 19. Februar, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal der VG Rohrbach eine Sitzung des Gemeinderates Erharting statt.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Vorentwurf für die Ableitung des Quell- und Oberflächenwassers im Bereich der Keltenstraße sowie die Errichtung eines Regenrückhaltebeckens. Beraten wird auch die Aufnahme in das bayerische Dorferneuerungsprogramm sowie die Außenbereichssatzung für Maxing.

Kommentare