Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wechsel an der Vereinsspitze

Neumarkter Löwen Fanclub wählt: Das ist die neue Vorstandschaft

Die neue Vorstandschaft (von links): Martin Petermeier, Willi Blininger, Ernst Zebisch, Susi Senftl, Franz Lerch, Markus Mayerhofer, Andreas Grübl und Roswitha Senftl.
+
Die neue Vorstandschaft (von links): Martin Petermeier, Willi Blininger, Ernst Zebisch, Susi Senftl, Franz Lerch, Markus Mayerhofer, Andreas Grübl und Roswitha Senftl.

Der Löwen Fanclub Neumarkt plant viel für das kommende Jahr, unter anderem einen regelmäßigen Stammtisch und ein Sommerfest mit Wattturnier. Bei der Jahreshauptversammlung wurde nun die Vorstandschaft gewählt.

Neumarkt-St. Veit – Kürzlich fand im Gasthaus Holzkarer nach der Coronapause wieder die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft vom Löwen Fanclub Neumarkt statt. Erster Vorsitzender Florian Hänsel konnte hierzu 26 Mitglieder begrüßen.

Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Beim Bericht vom Vorsitzenden wurde besonders der erste Platz beim Stockschießen in Hörbering erwähnt, beim Volksfestauszug und beim Tag der Vereine wurde auch wieder die Löwenbox sehr zahlreich besucht.

Bei den Löwenfanclubs in Frontenhausen und Taufkirchen beteiligten sich die Neumarkter Löwen an den Wattturnieren. Es wurde auch eine Busfahrt nach München ins Grünwalder Stadion gegen den VFL Osnabrück organisiert. Als nächster Punkt wurde der Kassenbericht von Senftl Roswitha vorgebracht.

Nach allen Ausgaben und Einnahmen konnte ein Plus in der Kasse verzeichnet werden. Radka und Andreas Grübl haben die Kasse geprüft und eine einwandfreie Kassenführung festgestellt und somit wurde durch die Mitglieder die gesamte Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Florian Hänsel gibt aus privaten Gründen das Amt als erster Vorsitzender ab. Aus diesem Grund wurde die gesamte Vorstandschaft neu gewählt. Als Wahlleiter wurde Andreas Grübl bestimmt.

Einstimmig wurde von den Mitgliedern als erster Vorsitzender Ernst Zebisch, als zweiter Vorsitzender Martin Petermeier, Kassier Markus Mayerhofer, Schriftführerin Susi Senftl, Beisitzer Franz Lerch, Roswitha Senftl, Willi Blininger und Andreas Grübl gewählt. Die Kasse prüfen in Zukunft Roswitha Senftl und Franz Lerch.

Bei der Terminvorschau wurde die Weihnachtsfeier am 23. Dezember im Gasthaus zur Post erwähnt. Am Freitag, 13. Januar, ist Stammtisch, welcher dann alle zwei Monate immer am zweiten Freitag stattfindet. Es wird auch wieder ein Sommerfest mit Wattturnier an Fronleichnam stattfinden. Der Fanclub beteiligt sich auch wieder am Ferienprogramm der Stadt.

re

Mehr zum Thema

Kommentare