Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neumarkt wächst weiter

Neumarkt-St. Veit – 6336 Menschen waren Ende November 2020 in Neumarkt-St.

Veit gemeldet und damit so viele wie nie zuvor. Das geht aus den Erhebungen hervor, die im Rathaus Schloss Adlstein mit Blick auf die vergangenen Jahre gegenüber gestellt worden sind. Laut Einwohnermeldeamt waren zum 30. November 2020 6336 Neumarkter mit Hauptwohnsitz gemeldet, was gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 15 Einwohnern bedeutet. 257 waren mit Nebenwohnsitz gemeldet, im Vorjahr waren es 244. Ein großer Zuwachs war besonders in der zweiten Jahreshälfte zu beobachten. Denn laut dem Landesamt für Statistik waren es zum 30. Juni 2020 noch 6303 Einwohner. Die Anzahl der Rottstädter hat seit 2011 kontinuierlich zugenommen. Zum 31. Dezember 2011 waren es nach dem Zensus 6030 Einwohner, vier Jahre später 6101. Zum 30. Juni 2016 wurden 6164 Neumarkter gemeldet und drei Jahre später bereits 6275 Neumarkter.

Kommentare