Die Neumarkt-St. Veiter Kolpingsfamilie lädt am kommenden Sonntag, 16. September, ab 13.30 Uhr zum m

Die Neumarkt-St. Veiter Kolpingsfamilie lädt am kommenden Sonntag, 16. September, ab 13.30 Uhr zum mittlerweile „4.

Neumarkter Entenrennen“ auf der Rott ein. Das Rennen findet bei jeder Witterung statt. Start ist an der Rottbrücke am Rotthang und das Ziel ist auf Höhe des Pfarrheims. Das Startgeld für eine Ente beträgt drei Euro. Teilnehmer können die Nummern am Start sowie nach der Abendmesse am Samstag, 15. September, sowie nach dem 10.30-Uhr-Familiengottesdienst am 16. September erwerben. Nach dem Rennen findet die Preisverleihung am oder im Pfarrheim statt. Während des Rennens wird am Pfarrheim Kaffee und Kuchen angeboten. Der Reinerlös des Entenrennens geht an die Mutter-Kind-Gruppen im Pfarrverband Neumarkt-St. Veit sowie an die Neumarkter Ministranten. Werner Huber

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel