+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim

Starkregen, Sturmböen und Hagel

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim

Landkreis Rosenheim – Der DWD veröffentlichte am Sonntagabend (26. September) eine amtliche …
DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Vergaben in Neumarkt-St. Veit

Skaterrampen für die Rollsportanlage in der Rottstadt kosten 31.800 Euro

Die Skateranlage von früher: Die in die Jahre gekommenen Elemente wurden schon im vergangenen Jahr beseitigt, dafür ein Platz mit Fußballkäfig angelegt. Jetzt sollen Rampen die Skateranlage aufpeppen.
+
Die Skateranlage von früher: Die in die Jahre gekommenen Elemente wurden schon im vergangenen Jahr beseitigt, dafür ein Platz mit Fußballkäfig angelegt. Jetzt sollen Rampen die Skateranlage aufpeppen.
  • Josef Enzinger
    VonJosef Enzinger
    schließen

Nach dem Fußballkäfig wird auch das Angebot für die Skater in der Stadt erweitert. Und in der Mittelschule sind Fliesenarbeiten nötig.

Neumarkt-St. Veit – In der jüngsten Neumarkt-St. Veiter Stadtratssitzung teilte Bürgermeister Erwin Baumgartner (UWG) zum Ende des öffentlichen Teils zwei Vergaben mit. Im Rahmen eines beschränkten Vergabeverfahrens wurden die Fliesenarbeiten für die energetische Teilsanierung der Herzog-Heinrich-Mittelschule an die Firma Hobmeier aus Neumarkt-St. Veit zum Angebotspreis von 30 414 Euro vergeben.

Eine weitere Vergabe betraf die Ausstattung mit Rampen für den Neubau der Rollsportanlage mit Minispielfeld in der Ampfinger Straße. Diese liefert die Firma Metalltechnik Naegler aus Henstedt-Ulzburg.

Sie hatte im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung mit knapp 31 800 Euro das günstigste Angebot abgegeben. Damit erweitert die Stadt das Angebot für die Jugendlichen, denen bereits seit September 2020 ein Fußballkäfig zur Verfügung steht.

Mehr zum Thema

Kommentare