Neue Regelungen bei Beerdigungen

Neumarkt-St. Veit – Im Pfarrverband Neumarkt können ab sofort wieder 50 Personen an einer Beerdigung teilnehmen.

Vorher kann ein Requiem stattfinden. In St. Veit können 50 Gläubige teilnehmen, in anderen Pfarreien 24 bis 36 Personen. Das Requiem kann auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Es kann auch ein Gedenkgottesdienst nachgeholt werden.

Kommentare