Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neue Hoheiten stehen fest

Die neuen Könige in Lohkirchen Gerhard Obermaier (links) und Thomas Hölzlhammer. stn
+
Die neuen Könige in Lohkirchen Gerhard Obermaier (links) und Thomas Hölzlhammer. stn

Lohkirchen – Die Eichenlaubschützen von Lohkirchen ermittelten an den letzten beiden Schießabenden ihre neuen Schützenkönige für die Saison 2018/2019.

Die ruhigste Hand und auch das beste Auge hatte in der Schützenklasse mit dem Luftgewehr dann Schützenmeister Gerhard Obermaier selbst und errang so die Königswürde. Die weiteren Plätze machten Franz Mauerer als Wurstkönig und Rudi Zürner als Brezenkönig unter sich aus.

Auch das Jugend-Königsschießen verlief spannend, bis schließlich Thomas Hölzlhammer als neuer Jugend-Schützenkönig von Eichenlaub feststand. Die Wurstkette umgehängt bekam Thomas Neuhofer und Brezenkönigin darf sich in diesem Jahr Anja Obermaier nennen.

Die erste Amtshandlung der neuen Schützenkönige wird erst im neuen Jahr gefordert sein. Dann eröffnen die beiden Könige den eigenen Schützenball der Eichenlaub-Schützen, der im Januar in Habersam stattfinden wird. stn

Kommentare