Widmung des Weges nach Ritzing ist Thema

Neue Gruppe im Kindergarten

Oberbergkirchen - In seiner Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, Beginn um 19 Uhr, befasst sich der Gemeinderat mit der Einrichtung einer Krippengruppe im Kindergarten St. Martin. Sie erhält ihren Platz mit Gruppenraum im Untergeschoss des Kindergartengebäudes.

Außerdem wird die Stellungnahme eines Notars zu den Änderungen in den Vertragsbedingungen für den Verkauf gemeindlicher Baugrundstücke bekannt gegeben. Mit dem Thema war der Gemeinderat davon schon zweimal befasst, wobei allerdings Bedenken zur Wirksamkeit einzelner Bestimmungen geäußert worden waren. Nochmals zur Sprache kommt auch die Widmung eines Weges von Pfaffing nach Ritzing. Der Beschluss hierüber wurde in der vorausgegangenen Sitzung zurückgestellt. Bürgermeister Michael Hausperger wollte davor erst mit den Anliegern sprechen.

Auch beschließt der Gemeinderat über die Dienst-Unfallversicherung für die freiwilligen Feuerwehren aufgrund eines Änderungsangebotes der Versicherungskammer Bayern. gth

Kommentare