Musikalischer Frühlingsstrauß

„Bühne frei für die musikalische Jugend“ heißt es am Samstag, 21. März, um 18.30 Uhr, wenn der Förderverein „Musikfreunde Mühldorf“ zu seinem traditionellen Jugendkonzert in den Ahnensaal des Klosters Zangberg bei Ampfing einlädt.

23 Jugendliche im Alter von sieben bis 19 Jahren aus den Landkreisen Mühldorf, Altötting und Rottal-Inn, darunter Preisträger der Wettbewerbe „Jugend musiziert“ auf Regional- und Landesebene, gestalten ein abwechslungsreiches Programm mit Werken vom Barock bis zur Moderne.

Die Mitwirkenden der Fächer Klavier, Flöte, Violine, Violoncello, Kontrabass, Schlagwerk und Akkordeon sind Johannes Braun, Korbinian Brustgi, Jakob Chmielevski, Sarah Clarmann von Clarenau, Yves-Seraphin Clocuh, Simon Goldmann, Anika Gutschera, Lara Gutschera, Maria Haupt, Ianto Hien, Nadja Hien, Jonas Klimbacher, Dominik Lasetzky, Eva Lasetzky, Magdalena Loibl, Moritz Rambold, Sandra Sallersbeck, Markus Spagl, Nepomuk Thalhammer, Theresa Weinzierl, Simon Weinzierl, Fanny Weishäupl und Marie Weishäupl.

Karten gibt es am Veranstaltungstag ab 17.45 Uhr an der Abendkasse und im Vorverkauf im Kulturbüro Mühldorf, Telefon 0 86 31/61 26 12, unter www.muehldorf.de und bei München-Ticket. Die Platzwahl ist frei.

Kommentare