Motorradfahrer und Auto kollidieren

Mit leichten Verletzungen musste der Fahrer des BMW-Mottorrades ins Krankenhaus gebracht werden.
+
Mit leichten Verletzungen musste der Fahrer des BMW-Mottorrades ins Krankenhaus gebracht werden.

Oberbergkirchen – Am Freitag, 4. September, um 13.40 Uhr fuhr eine 48-Jährige mit ihrem Audi von Oberbergkirchen nach links in die vorfahrtsberechtigte Kreisstraße LA 48 ein.

Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Oberbergkirchen war zeitgleich in Fahrtrichtung Sei friedswörth unterwegs und wollte mit seiner BMW einen vor ihm fahrenden Lastwagen überholen, der nach rechts in Richtung Oberbergkirchen abbiegen wollte. Während der Laster abbog, wollte die Audifahrerin nach links abbiegen und dabei kollidierten Auto und Motorradfahrer. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Sachdienliche Hinweise, insbesondere zum Kennzeichen des bislang unbekannten Lastwagens, nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter Telefon 0 87 41/ 9 62 70 entgegen.

Kommentare