Ministranten spenden an Balu

Beim Adventsmarkt am Vorplatz des Klosters haben sich die Zangberger Ministranten mit einem Stand beteiligt, bei dem frische Waffeln zubereitet wurden.

Der Erlös aus dieser Aktion in Höhe von 183,50 Euro wurde nun an die Kinderkrebshilfe Balu übergeben. Die Organisation betreut aktuell circa 60 Kinder und deren Familien im psychologischen und sozialen Bereich die an einer Krebserkrankung leiden. Es werden dabei Leistungen und Hilfen übernommen die sonst von keiner anderen Stelle bezahlt werden. Von links: Stefan Steinberger, Manfred Reindl, Elisabeth Schneider von BALU, Michael Brom, Emily Deinlein, Carina Edmeier und Lena Reindl. Bianca Reindl

Kommentare