Kulhanek leitet Kindergärten

Michael Kulhanek
+
Michael Kulhanek

Neumarkt-St. Veit – Für vier Kindergärten in Neumarkt-St.

Veit, Niederberkirchen und Töging ist Michael Kulhanek künftig als Verwaltungsleiter zuständig. Das teilte die Pfarrei Neumarkt-St. Veit jetzt mit. Kulhanek, der derzeit die Kinderwelt St. Vitus in Neumarkt-St. Veit leitet, übernimmt damit als erster Verwaltungsleiter alle vier katholischen Kindergärten in den drei Gemeinden. Dazu gehören neben der Kinderwelt St. Vitus der Kindergarten St. Elisabeth in Niederbergkirchen und die beiden Kindergärten St. Josef und St. Johann in Töging. Diese vier schließen sich pfarr- und gemeindeübergreifend zum 1. Januar 2021 in einem Kindertagesstättenverbund zusammen. Dieser soll die Verwaltung effizienter machen. Kulhanek tritt sein Amt als Verwaltungsleiter bereits zum 1. Oktober an.

Das Modell der gemeinsamen Leitungen von Kindergärten gibt es im Landkreis bereits häufiger. So arbeiten auch die katholischen Kindergärten in Mühldorf und einer Verwaltung zusammen. Dort hat Ulrich Wunder die Verwaltungsleitung. hon

Kommentare