Kohlbeck zielte am besten

+

Die Vereinsmeisterschaft im Scharfschießen richtete die Krieger- und Soldatenkameradschaft Niedertaufkirchen am Schießstand von "Elf und Eins" in Neumarkt-St.

Veit aus. Die Teilnehmer schossen mit Feuerwaffen in drei Disziplinen mit Revolver, Winchester und Karabiner. Bei der Siegerehrung übergaben Bürgermeister Sebastian Winkler (von links) und Vorstand Josef Weis an den Sieger Stefan Kohlbeck den Wanderpokal von Vorjahressieger Josef Reichl. Auf den Plätzen folgten Werner Lohr und Robert Höllbauer. Foto re

Kommentare