Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Klärteich und Straßensanierung

Zangberg – Die nächste Gemeinderatssitzung in Zangberg findet am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr in der Gemeindekanzlei in Zangberg statt.

Im öffentlichen Teil der Sitzung stehen Bauanträge, darunter ein Antrag auf isolierte Befreiung zum Bau einer offenen Garage in der Beethoven straße sowie ein Antrag auf Baugenehmigung zum Anbau und Nutzungsänderung eines bestehenden, westlichen Gebäudeteils zur Errichtung einer zweiten Wohneinheit in Emerkam. Weiter geht es mit der Änderung des Bebauungsplanes Unteres Feld III, der Gemeinderat beschäftigt sich konkret mit dem Entwurf für die öffentliche Auslegung und die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange. Und dann diskutiert der Rat noch die Beantragung von Zuwendungen für Sanierungsmaßnahmen an Abwasserbeseitigungs- und Wasserversorgungsanlagen. Auch will das Gremium eine Entscheidung treffen zur Ausführung der Klärteichabdichtung. je

Kommentare