Jetzt fehlt nur noch der „Göd“

Wiesbach steht ein großes Jubiläum bevor: Ein Schild am Ortseingang weist auf das Gründungsfest der Feuerwehr hin. hus

Neumarkt-St. Veit/Wiesbach – Die Feuerwehr Wiesbach feiert vom 8.

bis 10. Mai 2020 das 125-jährige Gründungsjubiläum mit Fahrzeugweihe. Seit Wochen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren – nur ein Patenverein fehlt noch. Die Wiesbacher Feuerwehr versucht daher am Samstag, 16. November, ihr Glück, den Nachbarverein, die Feuerwehr Thambach, als „Göd“ zu gewinnen. Alle aktiven Feuerwehrkameraden in Uniform, passive Mitglieder mit Frauen sowie die Wiesbacher Bevölkerung ist zur Teilnahme im Gasthaus Zens in Hofthambach eingeladen. Die Wiesbacher Abordnung trifft sich dort um 19.20 Uhr am Saaleingang. Der Einzug erfolgt um 19.30 Uhr. Die musikalische Umrahmung gestalten die „Heindlmaier’s“. hus

Kommentare